Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD fehlgeschlagener Ausbruch; Preis bleibt unter 6.800 $

Zurzeit ist die BTC/USD innerhalb von 24 Stunden um insgesamt 0,65% gefallen, da sie auf dem Niveau von 6.760 Dollar gehandelt wird.

BTC/USD Langfristiger Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart)

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: 7.800, 8.000, 8.200 $
  • Unterstützung: $5.800, $5.600, $5.400

BTCUSD – Tages-Chart

Die Tages-Chart zeigt, dass BTC/USD die obere Grenze der aufsteigenden Handelsspanne mit dem aktuellen Konsolidierungsmuster nicht durchbrechen konnte, da es nicht über die $6.800-Marke hinaus schloss. Die Bitcoin (BTC) begann den Tag mit einem Aufwärtstrend in Richtung der 7.000 $-Marke, um dann nach unten zu fallen und wieder innerhalb des Kanals zu handeln. In ähnlicher Weise liegt die erste Unterstützungsebene bei 6.300 $. Darunter liegt die Unterstützung bei 5.700 $, 5.500 $ und 5.300 $.

Preisrückgängen laut Bitcoin Profit

Dies ist jedoch der zweite Tag in Folge, an dem es Bitcoin nicht gelungen ist, über diesen aufsteigenden Kanal zu brechen, da es den Anschein hat, dass sich weitere Tage mit negativen Preisrückgängen laut Bitcoin Profit unter 6.800 $ einstellen werden. Ein Durchbruch über diese Handelsspanne hätte Bitcoin dazu veranlasst, die 8.000-Dollar-Marke zu erreichen; dies wird jedoch mit jedem gescheiterten Ausbruchsversuch immer unwahrscheinlicher, da sich der RSI (14) um die 50er-Marke bewegt.

Darüber hinaus können wir deutlich sehen, dass Bitcoin nicht über die obere Grenze dieses aufsteigenden Kanals ausbrechen konnte. Heute stieg er bis auf $7.085, überschritt dann aber die Marke von $6.800 und fiel wieder unter diese Marke. Obwohl die Kerze noch immer nicht geschlossen ist, sieht es jedoch unwahrscheinlich aus, dass die Bullen am Ende über diesen Widerstand hinaus schließen werden. Vielmehr liegt der Widerstand nach oben hin bei 8.000, 8.200 und 8.400 Dollar.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet

Die 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bitcoin-Bären nun wieder in den Markt zurückkehren und den BTC-Preis unter sein vorheriges Unterstützungsniveau von etwa $6.707 drücken. Obwohl der Bitcoin-Preis bei Bitcoin Profit noch nicht unter die 6.500 $-Marke gefallen ist, befindet er sich immer noch in der Schleife der Erholung. Sein Preis bewegt sich um die 6.732,09 $ und es könnte eine Weile dauern, bis er dauerhaft über 6.800 $ gehandelt wird.

Zurzeit bewegt sich BTC/USD unter dem 9-Tage-Gleitwert, aber immer noch über dem 21-Tage-Gleitwert. Die Aufwärtsbewegung dürfte den Kurs am nächsten an den Widerstand bei $7.200, $7.400 und $7.600 drücken, während die unmittelbare Unterstützung bei $6.300, $6.100 und $5.900 liegt. Der RSI (14) bewegt sich unter die 57er Marke, was auf weitere rückläufige Signale hindeutet.

Empfohlene Artikel